UA-3247317-2
Herzlich Willkommen 
Ferienwohnung zwischen Rennsteig und Schwarzatal in Unterweißbach / Thüringer Wald
erhalten Sie nähere Informationen.
Oberweißbacher Bergbahn
/
Sommerrodelbahn und Skilift Ernsthal
TALSPERREN
Talsperre Leibis
Pumpspeicherkraftwerk Goldisthal
Bei Klick auf die braun unterstrichenen Texte
BERGWERKS-BESICHTIGUNGEN
Saalfelder Feengrotten
weitere Ausflugsziele
:
TÜRME, BURGEN UND SCHLÖSSER
Fröbelturm Oberweißbach
Schloß Schwarzburg und Kaisersaal
Burg Greifenstein
weitere Ausflugsziele:
Barigauer Turm
WELLNESS / SPORT
Freibad Unterweißbach
Haflinger Gestüt Meura
weitere Sportmöglichkeiten:
Kegelbahn Unterweißbach
KINDER
WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN
Haus der Natur Goldisthal
THÜRINGER PORZELLAN- UND GLASKUNST
weitere Infos
:
Porzellanmanufaktur Sitzendorf
weitere Ausflugsziele
 .
Klosterruine Paulinzella
Feenwäldchen      Saalfeld (neben der Feengrotte):
Die          außergewöhnliche          Erlebniswelt oberhalb   des   Schaubergwerks   Feengrotten entführt   Sie   in   eine   fantasiereiche   Welt   der Feen und Naturgeister. Spannende   Geschichten,   einzigartige   Holz- und      Klangelemente,      Lauschinseln      und vieles mehr laden hier zum Verweilen ein.
BAHNEN
Die Sitzendorfer Pollenanmanufaktor ist eine der   ältesten   Manufaktoren   Deutschlands.   Ein Großteil    der    Fabrikate    (Figuren,    Gruppen, Kutschen      und      vieles      mehr)      kann      im Werksverkauf   erworben   werden.   Desweiteren besteht    die    Möglichkeit,    bei    einer    Führung die Porzellanherstellung zu verfolgen.
Die   fertig   gebaute   Talsperre   versorgt   bis zu    300.000    Einwohner    Thüringens    mit Trinkwasser. Es    ist    mit    102,5    m    Höhe    über    der Gründung die zweithöchste Staumauer Deutschlands.
Das    Pumpspeicherwerk    Goldisthal    ist ein           Pumpspeicherkraftwerk           im Thüringer   Schiefergebirge   am   Oberlauf der   Schwarza   zwischen   Goldisthal   und Scheibe-Alsbach    und    wurde    im    Jahr 2003 in Betrieb genommen.
Die Saalfelder Feengrotten gehören zu den farbenreichsten Schaugrotten der Welt. Entstanden sind die Feengrotten in einem ehemaligen Alaunschieferbergwerk in Saalfeld. Nach der Schließung des Bergwerkes hatte das mineralhaltige Tropf- und Quellwasser in weniger als 300 Jahren eine märchenhafte Grottenlandschaft unter Tage geschaffen,
Der     Fröbelturm     wurde     zu     Ehren     von Friedrich   Fröbel,   dem   Gründer   des   ersten deutschen      Kindergartens      erbaut      und bietet   einen   herrlichen   Rundblick   auf   den Thüringer Wald. Genaue   Informationen   zu   Friedrich   Fröbel können           im           Fröbelmuseum           in Oberweißbach erkundet werden.
Über   dem   Ort   Schwarzburg   liegt   das   von der       Schwarza       umflossene       Schloss Schwarzburg   und   bietet   einen   herrlichen Ausblick   auf   die   umliegenden   Berge.   In den   frueheren   Jahrhunderten   wurde   das Schloß      vom      damaligen      Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt    als    Sammelsitz und          Jagdschloß          genutzt.          Die Schwarzburger    sind    eines    der    ältesten Fürstengeschlechter Thüringens.
Auf   dem   Burggelände   bietet   der   Adler- und             Falkenhof             anschauliche Flugvorführungen      mit      verschiedenen Greifvögeln.   Eine   kleine   Ausstellung   in der    Burg    erzählt    detailliert    über    deren wechselvolle Geschichte.
Das       Kloster       Paulinzella       ist       ein ehemaliges        Benediktinerkloster        in Paulinzella        im        Rottenbachtal        in Thüringen.   Die   Ruine   der   Klosterkirche gehört         zu         den         bedeutendsten romantischen             Bauwerken             in Deutschland.
Das   Freibad   besitzt   eine   200   Quadratmeter große    Wasserfläche,    eine    70    Meter    lange Riesenrutsche,     mehrere     Sonnenterassen, eine      18-Loch-Minigolfanlage      und      einen Beach-volleyballplatz.
Das    größte    Haflinger    Gestüt    Europas    mit über    350    Pferden    bietet    für    Freunde    der Haflingerzucht   regelmäßige   Veranstaltungen wie     Stutbucheintragungen,     Folienschauen und     verscheidene     Auktionen.     Außerdem wird   hier   Stutenmilch,   die   zu   verschiedenen Produkten weiterverarbeitet wird.
Auf     drei     Etagen     vermittelt     hier     eine Erlebnisausstellung      viel      Interessantes über      Flora,      Fauna,      Geschichte      und Sagenwelt     der     Schwarzatal-Region.     Die Ausstellung    zeigt    in    spielerischer    Form den    jungen    und    älteren    Naturentdeckern vielfältige Einblicke und Erlebnisse.
Zwischen   der   Talstation   Obstfelderschmiede und    der    Bergstation    Lichtenhain    wird    auf einer      1.380m      langen      Steilstrecke      ein Höhenunterschied   von   323   Metern   in   ca.   18 Minuten überwunden. Mit    einer    durchschnittlichen    Steigung    von 25%   gehört   die   Oberweißbacher   Bergbahn zu   den   steilsten   normalspurigen   Bahnen   der Welt.
Herzlich Willkommen 
Ferienwohnung zwischen Rennsteig und Schwarzatal in Unterweißbach / Thüringer Wald
Oberweißbacher Bergbahn
/
Sommerrodelbahn und Skilift Ernsthal
TALSPERREN
Pumpspeicherkraftwerk Goldisthal
Bei Klick auf die braun unterstrichenen Texte erhalten Sie nähere Informationen.
BERGWERKS-BESICHTIGUNGEN
Saalfelder Feengrotten
weitere Ausflugsziele
:
TÜRME, BURGEN UND SCHLÖSSER
Schloß Schwarzburg und Kaisersaal
Burg Greifenstein
weitere Ausflugsziele:
Barigauer Turm
WELLNESS / SPORT
Freibad Unterweißbach
Haflinger Gestüt Meura
weitere Sportmöglichkeiten:
Kegelbahn Unterweißbach
KINDER
THÜRINGER PORZELLAN- UND GLASKUNST
:
Porzellanmanufaktur Sitzendorf
weitere Ausflugsziele
Klosterruine Paulinzella
Feenwäldchen   Saalfeld   (neben   der Feengrotte):
Die          außergewöhnliche          Erlebniswelt oberhalb   des   Schaubergwerks   Feengrotten
BAHNEN
Die Sitzendorfer Pollenanmanufaktor ist eine der    ältesten    Manufaktoren    Deutschlands.    Ein Großteil     der     Fabrikate     (Figuren,     Gruppen, Kutschen       und       vieles       mehr)       kann       im Werksverkauf    erworben    werden.    Desweiteren besteht   die   Möglichkeit,   bei   einer   Führung   die Porzellanherstellung zu verfolgen.
Das     Pumpspeicherwerk     Goldisthal     ist     ein Pumpspeicherkraftwerk            im            Thüringer Schiefergebirge     am     Oberlauf     der     Schwarza zwischen   Goldisthal   und   Scheibe-Alsbach   und wurde im Jahr 2003 in Betrieb genommen.
Die   Saalfelder   Feengrotten   gehören   zu   den farbenreichsten Schaugrotten der Welt. Entstanden   sind   die   Feengrotten   in   einem ehemaligen        Alaunschieferbergwerk        in Saalfeld. Nach   der   Schließung   des   Bergwerkes   hatte das   mineralhaltige   Tropf-   und   Quellwasser in   weniger   als   300   Jahren   eine   märchenhafte Grottenlandschaft unter Tage geschaffen,
Über   dem   Ort   Schwarzburg   liegt   das   von   der Schwarza   umflossene   Schloss   Schwarzburg und   bietet   einen   herrlichen   Ausblick   auf   die umliegenden      Berge.      In      den      frueheren Jahrhunderten     wurde     das     Schloß     vom damaligen         Fürstentum         Schwarzburg- Rudolstadt   als   Sammelsitz   und   Jagdschloß genutzt.   Die   Schwarzburger   sind   eines   der ältesten Fürstengeschlechter Thüringens.
Auf   dem   Burggelände   bietet   der   Adler-   und Falkenhof    anschauliche    Flugvorführungen mit   verschiedenen   Greifvögeln.   Eine   kleine Ausstellung    in    der    Burg    erzählt    detailliert über deren wechselvolle Geschichte.
Das   Kloster   Paulinzella   ist   ein   ehemaliges Benediktinerkloster       in       Paulinzella       im Rottenbachtal   in   Thüringen.   Die   Ruine   der Klosterkirche   gehört   zu   den   bedeutendsten romantischen Bauwerken in Deutschland.
Das   Freibad   besitzt   eine   200   Quadratmeter große    Wasserfläche,    eine    70    Meter    lange Riesenrutsche,     mehrere     Sonnenterassen, eine      18-Loch-Minigolfanlage      und      einen Beach-volleyballplatz.
Das    größte    Haflinger    Gestüt    Europas    mit über    350    Pferden    bietet    für    Freunde    der Haflingerzucht   regelmäßige   Veranstaltungen wie     Stutbucheintragungen,     Folienschauen und     verscheidene     Auktionen.     Außerdem wird   hier   Stutenmilch,   die   zu   verschiedenen Produkten weiterverarbeitet wird.
Zwischen    der    Talstation    Obstfelderschmiede und   der   Bergstation   Lichtenhain   wird   auf   einer 1.380m            langen            Steilstrecke            ein Höhenunterschied    von    323    Metern    in    ca.    18 Minuten überwunden. Mit   einer   durchschnittlichen   Steigung   von   25% gehört   die   Oberweißbacher   Bergbahn   zu   den steilsten normalspurigen Bahnen der Welt.
Der      Fröbelturm      wurde      zu      Ehren      von Friedrich    Fröbel,    dem    Gründer    des    ersten deutschen   Kindergartens   erbaut   und   bietet einen       herrlichen       Rundblick       auf       den Thüringer Wald. Genaue    Informationen    zu    Friedrich    Fröbel können   im   Fröbelmuseum   in   OBerweißbach erkundet werden.
Fröbelturm Oberweißbach
Talsperre Leibis
Die    fertig    gebaute    Talsperre    versorgt    bis    zu 300.000          Einwohner          Thüringens          mit Trinkwasser. Es ist mit 102,5 m Höhe über der Gründung die zweithöchste Staumauer Deutschlands.